Das Motrice

Eine fröhliche und familiäre Atmosphäre: Die finden Sie bei uns im Motrice – Restaurant, Café und Bar. Geniessen Sie mit Ihren Freunden eine Tasse Kaffee oder ein gutes Glas Wein... Oder probieren Sie eine der kulinarischen Köstlichkeiten, die unsere Köchin Ornella mit viel Liebe für Sie zubereitet.

benvenuti entrata Motrice

Seit vielen Jahren ist das Motrice auch ein beliebter Treffpunkt für Künstler: Zu unseren Gästen zählten Persönlichkeiten wie Wolfgang Hildesheimer, Sonja und Jan Wisse, Rudolf Blaser und Not Bott.

Wir verwöhnen Sie gerne in unserem gemütlichen Restaurant (28 Plätze), das mit seiner gewölbten Decke an die Form einer alten Lokomotive der Berninabahn erinnert, oder im Speisesaal Rudolf Blaser (32 Plätze). Die Deckenbemalungen stammen von dem in Bern geborenen Künstler, der über 30 Jahre in Poschiavo gelebt hat. Wenn Sie einen kleineren Rahmen wünschen, empfehlen wir Ihnen unsere Saletta Nostalgia (14 Plätze), wo die Wände und Fenster des alten Motrice erhalten sind.

Zahlreiche Originalgemälde und historische Fotos aus dem Puschlav schmücken die Wände des Motrice.

Unsere Räumlichkeiten bieten sich an für Bankette, Vereinsfeste, Mittagessen für Gruppen und Versammlungen. Im Sommer bedienen wir unsere Gäste gerne auch im Freien; unser Vorplatz liegt direkt neben dem Puschlaver Museum und bietet einen schönen Blick auf den Borgo von Poschiavo und unseren Hausberg Sassalbo.

Ornella Isepponi, Köchin und Hausherrin, wählt mit grösster Sorgfalt die Zutaten für die Zubereitung ihrer Spezialitäten. Täglich kauft sie frische Produkte bei den Puschlaver Lieferanten ihres Vertrauens. Ihre Leidenschaft ist der eigene Garten: Hier baut sie das Gemüse und den Salat für ihre Gäste an, aber auch die Blumen für die Tischdekoration.

Alle Zutaten für unsere Küche kaufen wir bei den Lieferanten unseres Vertrauens im Puschlav.

carta menuSpeisekarte

icon picon wifiGrosser Parkplatz und WLAN gratis 
icon bike bicicleWillkommen